Krisenresistente Wertpapierveranlagung

Krisenresistente Wertpapierveranlagung in Zeiten des Coronavirus

Wussten Sie…

Wussten Sie, dass die Spareinlagen in Österreich lediglich bis zu einem Betrag von EUR 100.000 je Kunde & Bank abgesichert sind?

Wussten Sie, dass die Einlagensicherung in Österreich bereits seit 2015 nicht mehr durch die Republik Österreich, sondern durch zwei Sicherungseinrichtungen (Einlagensicherung AUSTRIA Gmbh & S-Haftungs Gmbh – für Erste Bank und Sparkassen) im Ernstfall gewährleistet werden soll? (Quelle: Einlagensicherungs- & Anlegerentschädigungsgesetz vom 14. August 2015)

Können Sie erahnen, was das im Falle eines echten Finanzcrashs im Worst Case bedeuten könnte, wenn die Einlagensicherung durch eine juristischen Person (GmbH) und nicht mehr durch den Staat gewährleistet werden soll? Nein?

Dann sollten wir vielleicht darüber sprechen!

Krisenresistente Geldanlage in Zeiten des Coronavirus

Es hat sich mittlerweile offensichtlich herumgesprochen, dass sich unsere Veranlagungsstrategie in der aktuellen Krise außergewöhnlich gut bewährt, denn wir erhalten sehr viele Anfragen von verunsicherten Sparern auch außerhalb unseres bestehenden Klientenkreises! Warum die Verunsicherung – auch bei Privatanlegern – gerade sehr groß ist, erfahren Sie im nachstehenden Video von „Mr. Dax – Dirk Müller“ persönlich.

Deswegen möchten wir in der aktuellen Situation unsere Dienste auch jenen Menschen anbieten, die sich Sorge machen um Ihre – teils unverhältnismäßig und somit u.U. gefährlich hohe – Bankguthaben. Wir bitten um Verständnis, dass wir auf Grund beschränkter Kapazitäten vorerst nur Anfragen ab € 100.000,- beantworten können.

Nachstehend ein konkretes Chartbeispiel:

Eine unserer wesentlichen Basisempfehlungen im aktuellen Marktvergleich. (Stand: 19.03.2020)

Richtige Wertpapierveranlagung – nicht nur in Krisenzeiten

Wir bieten unseren Klienten seit über 40 Jahren eine lebensbegleitende Beratung und manche davon dürfen wir bereits in dritter Generation betreuen, so auch im sensiblen Bereich der Wertpapierveranlagung. Während dieses langen Zeitraums mit unzähligen Krisen haben wir ungemein wertvolle Praxiserfahrung gesammelt und davon profitieren heute unsere Klienten. Diese Erfahrungswerte fanden schließlich Einzug in unserem lebensbegleitendem Investmentfonds-Portfolio, wo wir unseren Klienten Zugang zu den mitunter „besten Finanzmanagern der Welt“ ermöglichen. Daraus resultiert ein nachhaltig erfolgreiches „Sorglos-Paket“ und selbst in Krisenzeiten sehr guter Schlaf für uns und unsere Klienten.

Für wen ist unsere Dienstleistung interessant?

Zu unseren Klienten zählen nebst Privatpersonen auch Unternehmen sowie Stiftungen. Wer in Zukunft von sorglosen Rahmenbedingungen mit ständig steigenden Kapitalmärkten ausgeht, wird unsere Dienstleistung wohl kaum für erforderlich halten. Allen anderen jedoch bieten wir in einer immer unberechenbarer werdenden (Finanz-)Welt ein außergewöhnliches Gesamt-Sorglos-Paket an, das so in Österreich kaum zu finden ist und mit zunehmendem Volumen immer einzigartiger wird!

Auf den ersten Blick bieten wir im Bereich der Wertpapierveranlagung Ähnliches wie viele andere Anbieter (z.B. Bankinstitut) auch. Aber eben nur auf den ersten Blick…

Wertpapierveranlagung - Krise

Sie möchten Ihr Geld jetzt in der Krise sicher veranlagen?

Dann hinterlassen Sie uns Ihre Telefonnummer und wir rufen umgehend zurück - abhängig von unseren Kapazitäten auch am Wochenende bzw. abends.

Wir freuen uns auf Ihre Konaktaufnahme!
  • Wir bitten um Ihr Verständnis!
    Wir können aktuell auf Grund der hohen Nachfrage vorerst nur Anfragen ab € 100.000 beantworten.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Wir denken nicht kurzfristig - wir beraten nachhaltig und lebensbegleitend...